Chronik 1977-1980

04. März 2019 - 13:49 / Verein - Chronik

1977 wurde bei der Gastwirtschaft Seuberth das 25-jährige Bestehen des Sportvereins abgehalten.
Erstaunlich ist die Tatsache, dass bei der DJK die “Frauenquote” immer recht hoch war. 1977 beispielsweise standen 156 männlichen Mitgliedern immerhin 97 weibliche Mitglieder gegenüber.

1977 wurde bei der Gastwirtschaft Seuberth das 25-jährige Bestehen des Sportvereins abgehalten.

Die Vorstandschaft im Jahre 1977 (253 Mitglieder):

· 1. Vorstand: Bauer Alfons

· 2. Vorstand: Schuberth Herberth

· Kassier: Alfons Reichelt

· Frauenvertreterin: Weber Rita

· Jugendleiter: Weimann Günther

Erstaunlich ist die Tatsache, dass bei der DJK die “Frauenquote” immer recht hoch war. 1977 beispielsweise standen 156 männlichen Mitgliedern immerhin 97 weibliche Mitglieder gegenüber.

Im Jahr 1978 stellt sich wiederum eine neue Vorstandschaft (256 Mitglieder):

· 1. Vorstand: Erlwein Alfons

· 2. Vorstand: Schuberth Herberth

· Kassier: Reichelt Alfons

· Frauenvertreterin: Kraft Agnes

· Spielleiter: Heinl Fritz

· Jugendleiter: Weimann Günther

· Jugendleiterin: Bauer Maria

1980 war es dann soweit. Alois Hagen übernahm wieder die Geschicke der DJK Hallerndorf.

Bei den Neuwahlen wurden folgende Personen in die Vorstandschaft gewählt.

· 1. Vorstand: Hagen Alois

· 2. Vorstand: Kronmüller Günter

· Kassier: Reichelt Alfons

· Schriftführer: Heinl Fritz

· Spielleiter 1. Mann.: Rösch Fridolin

· Spielleiter 2. Mann.: Körber Richard

· Jugendleiter: Steger Karlheinz

· Schülerleiter: Bauer Albert

· Gymnastikleiterin: Betz Ulrike


 

© 2021 DJK Concodia Hallerndorf e.V.