Zweijährige Frieda ist das 600. Mitglied der DJK Hallerndorf

30. März 2019 - 20:37 / Verein - Mitglieder

Der Sportverein DJK Hallerndorf wächst. Vorsitzender Karlheinz Grüner hieß das 600. Vereinsmitglied mit einem Präsent willkommen.
600. Mitglied Frieda mit ihrer Mutter Anna-Lena Brandt (links) und Kathi Schock sowie Karlheinz Grüner von der DJK

Der Sportverein DJK Hallerndorf wächst. Vorsitzender Karlheinz Grüner hieß das 600. Vereinsmitglied mit einem Präsent willkommen.

Die kleine Frieda ist gerade einmal zwei Jahre alt und besucht regelmäßig das vom Fußballverein angebotene “Krümelturnen”. In der Sporthalle ist eine Bewegungslandschaft für die Knirpse im Alter von zwei bis vier Jahren aufgebaut.

“Sie lädt die Kinder zum Entdecken ein. Ganz nebenbei fördert sie die Motorik des Kindes und trainiert die Koordination von Bewegungsabläufen”, erklärt Kathi Schock. Sie ist ausgebildete BLSV-Übungsleiterin der Kategorien C und B.

Das “Krümelturnen” ist neben weiteren Fitness-Kursen nur eines der neuen Angebote bei der DJK. Verantwortlich dafür ist neben Kathi Schock auch BLSV-Übungsleiterin Karin Peschka. Angeboten wird ein vielseitiges Programm von Body Shape und Pilates über Fitness für Männer und Frauen bis hin zum Kinderturnen, das für vier- bis sechsjährige sowie sechs- bis achtjährige veranstaltet wird.

Im Nu ausgebuchte Kurse

Angeboten wird ein vielseitiges Programm von Body Shape und Pilates über Fitness für Männer und Frauen bis hin zum Kinderturnen, das für vier- bis sechsjährige sowie sechs- bis achtjährige veranstaltet wird.

“Viele der Kurse sind um Nu ausgebucht”, freut sich der Vorsitzende über den riesigen Erfolg. Zwar dürfen auch Nichtmitglieder die Kurse buchen und daran teilnehmen, für Vereinsmitglieder aber gibt es das Angebot kostenlos. “Dadurch haben wir in der letzten Zeit einen wahren Mitgliederboom erlebt.”, so Grüner.

In den vergangenen zehn Jahren pendelte der Mitgliederstand des Sportvereins knapp über 500 Mitglieder. “Jetzt haben wir die 600er Schallmauer durchbrochen, das ist definitiv ein Verdienst der Arbeit im Fitness Bereich”, erklärt Grüner den außergewöhnlichen Mitgliederzuwachs. DJK Hallerndorf setzt sehr viel auf Nachwuchsarbeit, schon bei den Kleinsten. Deswegen wurde jetzt auch eine Kooperation im Rahmen des “BAERchen-Projektes” der Bayerischen Sportjugend mit dem katholischen Kindergarten St. Sebastian im Ort eingegangen. Dafür übergab die BSJ-Bezirksvorsitzende Katharina Stubenrauch im Kindergarten eine die Starter-Box und einen Gutschein in Höhe von 500 Euro.

Artikel und Bild von Mathias Erlwein

Quelle: https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/zweijaehrige-frieda-ist-das-600-mitglied-der-djk-hallerndorf;art154303,4029099


 

DJK ECHO

Erscheint zu jedem Heimspiel

© 2019 DJK Concodia Hallerndorf e.V.